Fotos: W. Broemser
Neue Vinothek der Weinmanufaktur Walporzheim
Planung: haid architekten ingenieure (Müllenbach)
Bauzeit: 2010
Wein und Architektur - auf den ersten Blick sind das zwei Welten, die
nicht viel miteinander zu tun haben. Wie sehr dieser erste Blick täu-
schen kann, zeigen inzwischen viele Winzerbetriebe in ganz Deutsch-
land, aber auch in anderen Weinbaunationen. Längst haben Winzer
erkannt, dass ihr Wein eine Adresse braucht, einen Platz, an dem Wein-
freunde probieren,  genießen und den Wein am Ort seiner Entstehung
erleben können. Es sind die handwerklich auf hohem Niveau arbei-
tenden Betriebe, die den Qualitätsanspruch, den sie an ihr eigenes
Produkt stellen, auch in den Gebäuden wiederfinden wollen.  

Wie interessant die neuen Vinotheken, Abfüllhallen und Kelterhäuser
sein können, wenn Baukultur eine Rolle spielt, zeigt der bisher zweimal
verliehene Architekturpreis Wein. Der Preis wird vom rheinland-
pfälzischen Wirtschaftsministerium, dem Deutschen Weinbauverband
und der Architektenkammer Rheinland-Pfalz ausgelobt.                 
                                                           Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Architekturen // Vinothek
"Wein, Weib und Gesang? Buddeln, scharren und fressen macht uns viel mehr Spaß."
Unbekannter Connaisseur (Nicht Peter Alexander - und auch nicht Dr. Eckart von Hirschhausen. Vielleicht Hugh Johnsons Doppelgänger?)
"Lass' den Wein herein, er hält die Gefäße rein und schmeckt auch noch fein!" Dr. Eckart von Hirschhausen
Schieferweine hinter Schieferfassade
"...doch wenn man älter wird,
ein wenig kälter wird,
bleibt allein nur der Wein."
           Peter Alexander: Weinlied
"Aber Weiber sind auch nicht übel, Dicker. Ich bin noch nicht a-halt und noch nicht ka-halt!"
Fischpass
Bauspiele
Militärhistorisches Museum
Tagungszentrum
Schlosshotel
Schiefermahlwerk + Kulturhaus
Universitätscampus
Evangelische Freikirche
Grimm-Zentrum
Regionale Schule
Bürohaus Dockland
Vinothek
Neue Synagoge
Hummerich-Halle
Food Hotel
Forum Confluentes
Mehrgenerationenhaus
Steinskulpturen-Museum
Ausflugsrestaurant
Lava Dome
Start |
Oh, lovely moon |
Unten |
Zoo-Gespräche |
Impressum
Monster |
Mit der neuen Vinothek erhält die Winzergenossenschaft Walporzheim
im Ahrtal ein neues Gesicht. Innovative Holzbausysteme ermöglichten
den Bau in kürzester Zeit. Die Schieferfassade und andere regional-
typische Baustoffe setzen auf Signalwirkung. Glasflächen erlauben den
Blick nach innen und öffnen ihn in die Weinberge. Der Kontrast zwischen
der klaren, kubischen Form des Neubaus und der gewachsenen Struktur
des Altbaus schafft ein spannungsvolles Feld für den Verkaufs-, Proben-
und Veranstaltungsraum rund um den Weinbau.                         
                                                                   haid architekten und ingenieure